Kneipp Weg im Annatal: Wasser treten für die Gesundheit

Im 19. Jahrhundert revolutionierte der Pfarrer Sebastian Kneipp mit seinen Lehren die Naturheilkunde. Seine Erkenntnisse über die abhärtende und heilsame Wirkung des Wassers beruhten auf eigenen Erfahrungen. Bis heute haben seine Heilmethoden nicht an Aktualität einbüßt und werden zur Behandlung verschiedener Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Beschwerden, Bluthochdruck und Arteriosklerose eingesetzt. Auf dem Kneipp Weg im Annatal in Gröden können Sie eigene Erfahrungen beim Wassertreten sammeln und auf diese Weise einen Beitrag zu einer besseren Gesundheit leisten. Das fantastische Frischeerlebnis verbessert die Durchblutung, regt die Muskulatur an und fördert die Entschlackung. Die Anlage befindet sich am Spazierweg des Annatales und auf dem Kneipp Weg setzen Sie mithilfe des nassen Elements gezielte Temperaturreize.

Kneipp Weg im Annatal: Wasser treten für die Gesundheit