Wanderurlaub mit Kindern im Bergparadies Dolomiten

Die eindrucksvolle Bergwelt des Grödnertales ist ein Wanderparadies für Groß und Klein. Abwechslungsreiche Themenwanderwege und spannende Naturlehrpfade sorgen bei den Kindern für gute Laune und lassen keine Langeweile aufkommen. Für den Nachwuchs gibt es im Grödnertal mit dem Wanderabzeichen für Kinder eine ganz besondere Auszeichnung. „Big G“ heißt die lustige Figur, mit der die Kleinen für die Anstrengungen während einer Wanderung in den Grödner Dolomiten belohnt werden. Den Wanderpass für Kinder und Streckenvorschläge für ausgesuchte Wanderungen erhalten Sie beim Tourismusverein des Grödnertales.

Wanderurlaub mit Kindern im Bergparadies Dolomiten

Mystische Wanderungen auf der Seiser Alm

Die Seiser Alm ist von einem 350 Kilometer langen Wanderwegenetz durchzogen. Zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um die größte Hochalm Europas, die Sie mit der Umlaufbahn in St. Ulrich innerhalb kürzester Zeit erreicht haben. Ein sagenumwobener Versammlungsort der Hexen sind die sogenannten Hexenbänke, die Sie im Rahmen einer mystischen Themenwanderung erreichen. Auf dem Erlebnisweg „Hexenquellen“ erwartet Sie eine Mischung aus Naturerlebnis und Entdeckungsreise. Spannend ist eine Wanderung auf dem Barfußweg. Am Wegesrand erheben sich geschnitzte Fabelwesen und im Verlauf der Wanderung passieren Sie in Ihrem Wanderurlaub mit Kindern geheimnisvolle Sumpflandschaften und Schwefelquellen.

Mystische Wanderungen auf der Seiser Alm